Als Mama San bezeichnet man eine ältere Dame, welche für die Bargirls und Gäste als erste Anlaufstation dient. Die Mama San ist im groben und ganzen für alle Tätigkeiten in und um der Bar verantwortlich. Alles organisatorische muss und wird mit ihr abgesprochen. Sie ist die erste Anlaufstelle für dich, wenn du Probleme oder Fragen haben solltest – dies gilt auch für die Bargirls.

Die meisten Mama San’s waren früher selbst Bargirls und haben aber nach gewisser Zeit mit allen Tätigkeiten an der Bar aufgehört und kümmern sich in der Regeln einzig und allein, dass ihre Mitarbeiterinnen keine offenen Fragen haben und die Gäste zufrieden sind. In den meisten Fällen handelst und zahlst du die Barfine mit der Mama San aus.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib Deinen Kommentar ab.
Bitte gib deinen Namen ein