Als Liebeskasper werden Urlauber genannt, welche sich sofort in ein Thaigirl verlieben und alles für sie tun (würden). Vorab: Es ist natürlich nicht so, dass es keine echte und wahre Liebe mit einer Thaifrau geben kann. Allerdings entwickeln sich Beziehungen und Gefühle im Laufe der Zeit. Da eine Thaifrau einen Mann geschickt um den Finger wickeln kann, kann der Mann schnell die rosarote Brille aufgesetzt bekommen. Wenn er diese Brille aufhat ist es meistens schon fast zu spät. Die Thaifrau merkt natürlich, dass sie einen Liebeskasper vor sich hat und wird (wenn sie dich nicht liebt) vieles dafür geben, dass du möglichst schnell und intensiv ihr verfallen bist. Ihr Ziel? Geld, dein Geld! Liebeskasper überhäufen ihre Traumfrauen für thailändische Verhältnisse regelrecht mit Geld und Geschenken.

Der Urlaub ist nach einer gewissen Zeit vorbei und nun stellt sich für den Liebeskasper die Frage, wie es wohl weiter geht? Natürlich wird er sie von Deutschland aus finanziell unterstützen. Er möchte aber, dass sie dafür mit dem Arbeiten an der Bar aufhört. Für das Thaigirl natürlich kein Problem, denn sie verspricht es ihm und geht im Kopf schon die aktuellen Schichtpläne durch – ihr Liebeskasper ist ja wieder in Deutschland.

Werde nicht zum Liebeskasper

Achtet bitte darauf, dass ihr nie zum Liebeskasper werdet! Nahezu jedes Thaigirl wird euch mit Honig begießen, ihr werdet Komplimente bekommen, die vorher nie jemand zu euch gesagt hat. Bleibt einfach cool und behaltet einen kühlen Kopf, denkt immer daran, dass es ein Spiel ist und jeder seinen Spaß hat. Flunkere ruhig etwas, sie macht es ja auch. Sei auch ruhig ein Gentleman, das ist nie verkehrt – aber werde nicht zum Liebeskasper! Setze für dich Grenzen und diese beginnen spätestens bei teuren oder täglichen Geschenken und Geldsendungen jeglicher Art.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib Deinen Kommentar ab.
Bitte gib deinen Namen ein