☰ Menü

Clubs & Discotheken

Auch in Diskotheken ist oft mehr drin, dies ist jedoch abhängig davon um was für für einen Club es sind handelt. Vorteil einer Diskothek ist das die Girls hier oft keine feste Anstellung haben und daher keine Barfine gezahlt werden muss.

Diskotheken für Einheimische
Verkehren dort überwiegend Thais und kaum Ausländer solltest du die Dinge extrem vorsichtig angehen und nicht davon ausgehen, dass die Girls dort gegen Geld zu haben sind. Am besten lässt du dich hier anflirten und ergreifst nicht die Initiative. Hier kann es sonst schnell zu Ärger mit einem eifersüchtigen Thai Freund kommen.
Bitte beachte, dass Thais bei Blickkontakt in der Regel lächeln, ein Lächeln sollte daher also nicht unbedingt als Aufforderung „zu mehr“ verstanden werden.

Natürlich wünschen sich auch viele Thai Damen die nichts mit dem Sex-Business zu tun haben einen wohlhabenden sowie attraktiven Ausländer als Freund. Hier laufen die Dinge aber grundlegend anders ab. Du kannst dich darauf einstellen, dass du viel Zeit (Wochen bis Monate) und Mühe investieren musst um ein „normales“ Thai Mädchen zu erobern.
Dies ist also ganz sicher kein Projekt für einen normalen Sexurlaub. 😉

Diskotheken für Ausländer
Hier wirst du viele Girls treffen, die du ganz normal für ein Abenteuer „buchen“ kannst. Andere wiederum haben herzergreifende Geschichten parat und grenzen sich von gewöhnlichen Bargirls ab („I am not a prostitute!„). Also frage nicht zu direkt nach dem Preis, es könnte zu echter (selten) oder gestellter Entrüstung kommen.
Wenn du die Artikel auf meiner Seite gelesen hast, dann bist du bereits bestens informiert über die üblichen Preise und kannst diese insgeheim bereits einplanen. Das Thema wird nach ein paar Tagen oder am Ende des Urlaubs üblicherweise von ganz alleine angesprochen.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir darauf hinweisen das sich eine „anständige“ Thailady in ihrer Freizeit nicht in Gegenden aufhalten wird, wo auch nur der Verdacht aufkommen könnte, dass sie käuflich ist. Du darfst also in Szene-Diskotheken davon ausgehen, dass die Damen in der Regel für „mehr“ zu haben sind. Ganz unabhängig von der Story, die man dir vielleicht erzählen wird.

Übersicht der verschiedenen Einrichtungen

Kommentieren